Kein Aprilscherz! Der erste Schnee!

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 3. April 2022

Endlich: Schnee und fast 500 !! Bücher!

Gerollt, nicht geschütte (l)t….

Gelesen, gelesen und es stieg: Das Lesefieber-Thermometer!


Das Fieber ergreift alle: Wir nähern uns der berühmten 500-

er Marke und das ist wirklich toll. In allen Klassen wird gelesen

bzw. vorgelesen und überall sammeln sich die Buchsteckbriefe.

Am 1. April staunten dann doch viele nicht schlecht: Echter

Schnee, sogar auf dem Schulhof. Das musste natürlich

ausgenutzt werden und die Bilder sprechen für sich….

 

Zum zweiten Mal: Lesefieber

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 14. März 2022

Erneut starten wir das „Lesefieber“: Alle Schülerinnen und

Schüler lesen oder lassen sich vorlesen und bearbeiten kleine

Buchsteckbriefe. Die Anzahl der in allen Klassen „gelesenen“

Bücher lässt das Thermometer steigen. Die unteren Jahrgänge

und die oberen Jahrgänge trafen sich jeweils auf dem

Schulhof. Die Symbolfigur Flex half Imke Sundermeier bei der

Vorstellung und Erklärung. Natürlich mach Flex auch mit!

Belohnt wird die ganze Aktion mit kleinen Buchgutscheinen für

die Klassenbüchereien. Dabei unterstützt uns natürlich der

Förderverein.

Von Fieber noch keine Spur….aber…bald.

Flex probiert verschiedene Lesehaltungen!

JeKits aktuell: Die Instrumente

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 14. März 2022

Musikschule präsentiert:

Gitarre, Violine, Saxophon

Luke and friends an den Gitarren!


Und weiter geht es in unserem JeKits-Programm. Nach dem

Gruppenunterricht am Vormittag kann jetzt die Instrumental-

ausbildung gewählt werden. Aktuell bietet die Musikschule

Gitarre, Violine und Saxophon an. Damit die Zweitklässler eine

Vorstellung bekommen, gab es eine Präsentation der

Instrumente durch die Lehrer der Musikschule. Spannend auf

jeden Fall und intensiv. Denn gerade die Blas- und Streich-

instrumente erfordern ein wenig Übung. Zusätzlich gibt es

dann noch ein Orchester, in dem alle Instrumente gemeinsam

(langsam) zum Klingen kommen.

An der Violine: Lynn

 

Karneval 2022

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 6. März 2022

Give peace a chance

Wir haben überlegt: Corona und aktuell Krieg in der Ukraine.

Und unsere Schülerinnen und Schüler und ihre Freude an

Verkleidung. Geht das?

Nachdem aber beispielsweise Köln seinen Rosenmontagsumzug

spontan in eine Friedens-Kundgebung umwandelte, da war klar:

Wir machen das auch! So feierten wir coronakonform in den

Klassen mit kleinen Einzelumzügen. Für die Kinder war das eine

kleine Auszeit von emotionalen Anspannungen und für uns auch.

Häsin mit ihren Jungen….Rotkäppchen hilft!

Zeit für ausgiebiges Spielen!

Zeitlos: Die „Reise nach Jerusalem“

Und auch Zeit für intensives Lesen: Mia

…….oder Sandro.


Don´t stop the music!

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 20. Dezember 2021

Hoffnungsvolle musikalische Einstimmung auf

Weihnachten

unter besonderen Bedingungen!

So geht es auch: Leises Singen mit Maske draußen.

Oder so: Unsere Jungbläser in Aktion: Darvin, Elias und Cord!

[/vimeo]


Normalerweise sind wir im Gebäude mit allen unter dem

Adventskranz versammelt, um gemeinsam zu singen. Das geht

aktuell nicht, so machen wir es draußen und es ist ebenfalls

stimmungsvoll! Eben anders! Dazu traten kürzlich unsere Bläser

auf und spielten vor einigen Schülern. Nebenbei läuft die

Instrumentalausbildung im Rahmen des „Jekits-Projektes“ mit

Gitarren, Holzbläsern und Violine. Wir sind froh, dass trotz

der Pandemie ein Teil der musikalischen Ausbildung statt-

finden kann. Und wir verlieren die Hoffnung nicht, besonders

im Advent: „Gaudete!“ -Freut euch!

Spende mit Profil!

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 13. Dezember 2021

10 Jahre Reifenhandel Leermann in Oppenwehe!

1000 Euro an den Förderverein! 

Unglaublich: Auf Familie Leermann ist Verlass!

v.l. Imke Sundermeier, Ansgar Matern und Michel Leermann


Wirklich regelmäßig spendet Reifenhandel Leermann an

unseren Förderverein. Mittlerweile hat unser ehemaliger

Schüler Michel den Laden von Vater Volker übernommen.

Immer noch fühlen sie sich unserer Schule verbunden. Das

freut natürlich auch die ehemalige Klassenlehrerin Imke

Sundermeier. Das Geld werden wir u. a. zur Erneuerung

unserer Klassenbüchereien einsetzen. Ein herzliches

Dankeschön!

Vorstand Förderverein neu gewählt!

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 28. November 2021

Jahreshauptversammlung 2021

Der neue Vorstand: v.l.: Timo Fröhlich, Andrea Heitmann,

Ralf Nünke, Ansgar Matern, Imke Sundermeier,

Denise Rübeck, Jan-Philipp Ehlers


Unter konsequenter 2 G-Regelung (die sich automatisch

ergab) haben wir die JHV durchgeführt. Langjährige

Vorständlerinnen und Vorständler, deren Kinder größtenteils

die Schule schon verlassen haben, wurden von uns würdevoll

verabschiedet. Dank an Melanie Heselmeier, Nadine Rübeck-

Weiß, Holger Hassebrock und Mathias Heitmann. Leider, leider

konnten wir im vergangenen Jahr viele unserer im

Schulprogramm verankerten Projekte nicht durchführen. So

setzen wir- auch wenn es derzeit kaum vorstellbar ist- auf eine

bessere Zeit.

2 B +: Bewährtes bleibt!

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 28. November 2021

Besuch in der Stemweder-Berg-Schule

Basteln in der ganzen Schule

Begrüßung durch unsere Ehemaligen am Schnuppertag!

Alles können wir nicht alleine: Da muss Oma eben helfen!

Weihnachtliche Dioramen in den 3. Klassen, genial!

Engel in Abflugposition am Fenster.


Obschon aktuell ja genau zu bedenken ist, wie und ob man

bestimmte Vorhaben angeht, haben wir Bewährtes vorsichtig

durchgeführt: Der Schnuppertag unserer vierten Jahrgänge an

der Stemweder-Berg-Schule war wirklich gelungen. Die

Kolleginnen und Kollegen hatten alles bestens vorbereitet und

die Kinder waren begeistert. Sowohl über die Angebote als

auch über das Treffen mit Ehemaligen und älteren Geschwi-

stern.

Im letzten Jahr musste er leider ausfallen: Unser adventlicher

und vorweihnachtlicher Basteltag. Dieses Jahr haben wir es

gewagt und ihn in den Klassengemeinschaften durchgeführt.

Mit einem großen Aufgebot an Materialien wurde in allen

Räumen gewerkelt. Die Kinder hielten begeistert durch und wir

erlebten unsere Schülerinnen und Schüler in einem anderen

„Setting“. Für Kinder sind dies wirklich bedeutende Momente,

wenn Basteleien gelingen und kreativ gestaltet wird.

Einfach stolz!

Gut dass wir ihn haben: Lampi an der Hammerstation!

Die passende Beleuchtung ist durch nichts zu ersetzen!


Termin eingehalten: Weihnachten im Schuhkarton

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 15. November 2021

Weihnachten im Schuhkarton:

Nur echt mit Anke Hübner!

Dieses Jahr konnten wir wieder mit Anke (links) und den

Kindern gemeinsam packen und verzieren!


Ein festes Ritual in der Zeit vor dem 1. Advent:

Bis zum 15.11. musste alles gepackt sein. Das haben wir mit

allen Klassen gemacht und damit unterstützen wir seit Jahren

die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton„. Ungeachtet der

Herkunft, Religion oder Hautfarbe werden hiermit Kinder in

Notlagen mit Weihnachtsgeschenken bedacht. Unsere

Schülerinnen und Schüler haben Geschenke mitgebracht, Anke

Hübner hat uns beim Sortieren, Packen und Sammeln geholfen.

Eine wirklich schöne Geste, die unsere Kinder und das

Kollegium gerne unterstützt. Dank an alle Beteiligten!


Hier die 2b!

Und hier die 4a!

Pop-Up-Planetarium: Ich seh‘ den Sternenhimmel….

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 13. Oktober 2021

Sternzeit 2021,10: Die „Oppenwehe-Enterprise“

auf dem Weg in (un)bekannte Galaxien..

Keine Hüpfburg, sondern das Pop-Up-Planetarium des

LWL-Museums Münster!

Ohne Luftpumpe läuft nix….


Wir hatten Glück! Das Life-House hatte die Idee, der FCO die

Halle, die Volksbank unterstützte und ebenso das E-Center

Hartmann. So konnte das mobile Planetarium anreisen und wir

durften es direkt vor Ort nutzen. In dem aufblasbaren Gebilde

konnten sowohl Filme als auch der Sternenhimmel projiziert

werden. Ganz wie in einem richtigen Planetarium. Besonders

spannend war das Programm „Faszination Weltall“, das eine

Reise von Münster aus durch unsere Galaxie in ferne Galaxien

ermöglichte. Der aktuelle Sternenhimmel von Oppenwehe aus

war ebenfalls möglich. Sternbilder wurden gezeigt und er-

läutert, die Kinder konnten dazu eigene Interpretationen ein

bringen. Eine wirklich beeindruckende Präsentation. Dank an

die VorführerInnen des Planetariums Münster, die dies

wirklich gelungen vorführten.


Der „interstellare Transporter“!

Mal nebenbei: Draußensport ist nicht nur schlecht….


Begrüßung und hinein: Hier die 4b!

Schon sind wir über den Alpen.

Beste Sicht in Rückenlage!

Kaum vorstellbare Entfernungen!

Saturn nähert sich, bzw. wir ihm.

Draußen wartete schon Radio Westfalica!


«page 2 of 15»
Welcome , today is Donnerstag, 8. Dezember 2022