Diese drei Fragen können helfen!

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 21. September 2023

„Mein Körper gehört mir!“

Mein Körper gehört mir! – Katharinenschule Unna

Zum wiederholten Male hatten wir die Theaterpädagogische

Werkstatt Osnabrück zu Gast. Diesmal in den vierten Jahr-

gängen. Das Präventionsprogramm wird von zwei Schau-

spielerInnen gespielt und moderiert. Kleine Alltagsszenen

beschreiben Gefühle von Kindern und zeigen Grenzüber-

schreitungen auf. Schwerpunkt ist sexualisierte Gewalt. Im

Anschluss an die kleinen Spielszenen wird das Gezeigte mit den

Kindern besprochen und es werden Hilfestellungen angeboten.

Für unsere Schülerinnen und Schüler ist dieses Konzept sehr

anschaulich und es begeistert. Im Unterricht werden die

Inhalte berücksichtigt, die Eltern sind mittels Videokonferenz

auf die Themen vorbereitet worden.

Die Sparkassenstiftung trägt die Finanzierung, ein kleiner Teil

wird von unserem Förderverein getragen. Herzlichen Dank!


Die drei Fragen! (siehe auch oben)

Der Körpersong….

…..begeistert – wie man sieht!

Der Autofahrer (rechts) belästigt das Mädchen.

Der Chatkontakt entpuppt sich als Täter.

Comments are closed.

Welcome , today is Samstag, 25. Mai 2024