Pop-Up-Planetarium: Ich seh‘ den Sternenhimmel….

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 13. Oktober 2021

Sternzeit 2021,10: Die „Oppenwehe-Enterprise“

auf dem Weg in (un)bekannte Galaxien..

Keine Hüpfburg, sondern das Pop-Up-Planetarium des

LWL-Museums Münster!

Ohne Luftpumpe läuft nix….


Wir hatten Glück! Das Life-House hatte die Idee, der FCO die

Halle, die Volksbank unterstützte und ebenso das E-Center

Hartmann. So konnte das mobile Planetarium anreisen und wir

durften es direkt vor Ort nutzen. In dem aufblasbaren Gebilde

konnten sowohl Filme als auch der Sternenhimmel projiziert

werden. Ganz wie in einem richtigen Planetarium. Besonders

spannend war das Programm „Faszination Weltall“, das eine

Reise von Münster aus durch unsere Galaxie in ferne Galaxien

ermöglichte. Der aktuelle Sternenhimmel von Oppenwehe aus

war ebenfalls möglich. Sternbilder wurden gezeigt und er-

läutert, die Kinder konnten dazu eigene Interpretationen ein

bringen. Eine wirklich beeindruckende Präsentation. Dank an

die VorführerInnen des Planetariums Münster, die dies

wirklich gelungen vorführten.


Der „interstellare Transporter“!

Mal nebenbei: Draußensport ist nicht nur schlecht….


Begrüßung und hinein: Hier die 4b!

Schon sind wir über den Alpen.

Beste Sicht in Rückenlage!

Kaum vorstellbare Entfernungen!

Saturn nähert sich, bzw. wir ihm.

Draußen wartete schon Radio Westfalica!


page 1 of 1
Welcome , today is Samstag, 28. Mai 2022