Vorfahrt, Vorbeifahrt und Vorsicht!

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 26. September 2020

Radfahrausbildung abgeschlossen,

Prüfungsfahrt gelungen,

Polizist Peter zufrieden.

Startklar für die Prüfungsfahrt durchs Dorf.


Seit ein paar Wochen wechseln Theorie und Praxis in der

vierten Klasse. Das richtige Radfahren auf einem verkehrs-

sicheren Fahrrad im Straßenverkehr stand im Mittelpunkt. Gar

nicht so leicht, denn es gibt Regeln, die gelernt werden

müssen. Ebenso musste manches Zweirad auf einen vertret-

baren Zustand „upgegradet“ werden. Frau Schneider hatte

vorab die wichtigsten Regeln gelehrt, jedoch: Auf der Straße

ist es erstmal anders. Zum Glück konnten wir wieder sagen:

„Peter, übernehmen Sie!“ Peter Béfort trainierte die Gruppe

und es wurde ein Erfolg. Dank an Anna Schall, Sonja Mattern

und Tanja Uetrecht, die von Elternseite die Prüfungsfahrt

unterstützten. Ebenso an unseren Bezirksbeamten Thomas

Müller, der ebenfalls samt Streifenwagen dabei war. 

Nicht ohne meine Startnummer!

Peter Béfort mit Assistentin Anna.

Aufgereiht am Straßenrand.

„Kommt einer von rechts?“ Jason macht es richtig.

Lions heart: Klasse 2000

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 12. September 2020

Lions Club Rahden-Espelkamp hilft:

Finanzierung „Klasse 2000“ gesichert!

v.l.: Klaus Hennemann, Dietmar Heßlau, Ansgar Matern,

Vizepräsident Wilfried Windhorst und Melanie Heselmeier als

1. Vorsitzende des Fördervereins


Die deutschen Lions unterstützen seit 1991 das Unterrichts-

programm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvor-

beugung: Klasse 2000(klick)  Wir sind seit 2015 dabei, mittler-

weile mit allen Klassen. Christine Pillado begleitet uns als Ge-

sundheitstrainerin in all den Jahren. Die Kosten belaufen sich

pro Schuljahr und Klasse auf 220 Euro, einzelne Sponsoren

übernehmen zum Teil einzelne Klassen. So zum Beispiel das

Autohaus Piper in Oppendorf. Jetzt haben sich die Lions der

Sache angenommen und unterstützen uns über den Förder-

verein pauschal. Einfach toll!

Hier u. a. ein Bericht aus dem letzten Jahr: Klasse 4a

Gesehen und gehört!

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 1. September 2020

Gut sichtbar dank Warnwesten der Gemeinde-

gut vorgestellt dank Instrumentenschau der

Musikschule

Dank an die Gemeinde Stemwede, die die Anschaffung der

Westen ermöglichte: Hier die Klasse 1b voll ausgeleuchtet!

Auftritt der „Corona-boys“ ! 


Der ADAC hat das Sponsoring der Warnwesten für die

Schulanfänger leider eingestellt. Zum Glück sprang die

Gemeinde ein und übernahm diese wichtige Aufgabe!

Dankeschön!

Über den Musikschulverband läuft bei uns seit einem Jahr das

Programm „JeKits“ in den zweiten Klassen. In der dritten 

Klasse wird nun Instrumentalunterricht angeboten. Dazu gab

es eine Vorstellung von Jörg Stüve (Gitarre), Hannes Endres

(Saxophon) und Danylo Gertser (Violine). Natürlich durfte

unter Beachtung der Hygiene ausprobiert werden.

Sicherheitshalber draußen. Aber nicht wegen der Töne!

Jörg Stüve an der Gitarre mit Handschuh!

Hannes Endres beeindruckte am Saxophon.

Danylo Gertser zeigt Kaja, wie es geht!

page 1 of 1
Welcome , today is Dienstag, 29. September 2020