„Alleskönner“ und die 587!! Bücher

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 9. April 2022

„Leben mit Unterschieden“

….und….

Höhepunkt der „Lesefieber-Welle“ erreicht!

 

 

Station „Bewegungskünstler“ mit Heike Atollt.

Applaus für alle SchülerInnen: 587 gelesene Bücher!


In der letzten Schulwoche vor den Ferien gab es noch zwei

größere Aktionen:

Gabi Hohmeier, Tabea Witte, Georg Groenhagen und Heike

Attrot führten in den 3. und 4. Klassen wieder einmal das

Stationenlernen „Leben mit Unterschieden durch.

Die Klassen wurden jeweils in vier Gruppen aufgeteilt, die

nacheinander den Erfahrungsparcours durchliefen:

„Bewegungskünstler“, „Ausdruckstark“, „Durchblicker“ und

„Alleskönner“.Die Kinder erfuhren eindrucksvoll, was in Ihnen

steckt, welche Stärken sie haben, aber auch was ein Leben mit

Einschränkungen bedeuten kann. Das Projekt „Lesefieber“

wurde mit 587 gelesenen bzw. bearbeiteten Büchern beendet.

Unsere Konrektorin Imke Sundermeier präsentierte mit Flex

das tolle Ergebnis, für jede Klasse gab es Buchpreise für

besondere Leseleistungen und für jedes Kind ein kleines

Präsent in Form eines magnetischen Lesezeichens. Zwei

wirklich gelungene Projekte und langsam nimmt das Schulleben

wieder Fahrt auf. 

Flex kann es gar nicht glauben, was Frau Sundermeier da

berichtet: So viele Bücher!

Wirklich? Über 500?!

Gabi Hohmeier „ermittelt“ die Alleskönner!

Die „Durchblicker“!

„Ausdrucksstark“ in Gebärdensprache!


Let the children play!

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 3. April 2022

Pausen sind zum Spielen da!

…..und….

Winterschlaf der Spielgeräte beendet!

Was macht man in der Pause? Zum Beispiel Stelzenlauf!

 

Oder Laufdosen oder Turbo-Pedalo!


Wie immer im Frühjahr – wenn dann mal kein Schnee ist- holen

wir alle Spielgeräte raus, reparieren bzw. erneuern und testen

neue Möglichkeiten. Unser Schulhof ist für unsere gemütliche

kleine Grundschule riesig, zumal die Sportflächen mitbenutzt

werden. An sich schon stressfrei! Noch besser geht es mit

Spielgeräten. Sie fordern nochmals zum ausgiebigen „Aus-

toben“ auf und bauen Anspannungen des Stillsitzens ab. Das

muss natürlich immer wieder neu ausprobiert und eingeübt

werden. Besonders unsere Frischlinge der ersten Klassen

müssen da herangeführt werden. So wie hier die Klasse 1b auf

den Bildern! Viel Spaß und Dank an den Förderverein, der das

finanziell ermöglicht!

Kein Aprilscherz! Der erste Schnee!

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 3. April 2022

Endlich: Schnee und fast 500 !! Bücher!

Gerollt, nicht geschütte (l)t….

Gelesen, gelesen und es stieg: Das Lesefieber-Thermometer!


Das Fieber ergreift alle: Wir nähern uns der berühmten 500-

er Marke und das ist wirklich toll. In allen Klassen wird gelesen

bzw. vorgelesen und überall sammeln sich die Buchsteckbriefe.

Am 1. April staunten dann doch viele nicht schlecht: Echter

Schnee, sogar auf dem Schulhof. Das musste natürlich

ausgenutzt werden und die Bilder sprechen für sich….

 

page 1 of 1
Welcome , today is Sonntag, 29. Mai 2022