Aktuell….Aktuell..

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 25. August 2021

„Brauche ich für mein Kind einen Testnachweis?“

Nein! Ab heute gilt seitens des Ministeriums eine sinnvolle Neuregelung:

Schüler unter 16 sind grundsätzlich schulpflichtig, werden zwei mal pro Woche getestet und gelten von daher immer als getestet(Testfiktion)! 

Deshalb sind keine Nachweise in Form von Bescheinigungen aufgrund der 3 G- Regel erforderlich!

Siehe auch hier: 

 

https://www.schulministerium.nrw/25082021-hinweise-zur-testung-schulen

Einschulung

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 24. August 2021

Schulstart mit 3 B’s:

Burschi, Bibel, Bürgermeister….

Kaspar und Burschi

Pastorin Mettenbrink

Bürgermeister Abuszat

Bilder zur Vergrößerung anklicken!

Schultüte parat: So soll es sein!

Gespannte Aufmerksamkeit:

Pastorin Mettenbrink (siehe oben) ist keine Unbekannte.

Die „alten“ Erstklässler im Showteil: Wellerman!


Glück gehabt! Der Schulhof war noch nass, aber pünktlich zur

Feier kam die Sonne. Auch dieses Jahr auf dem Schulhof- aus

bekannten Gründen. Und eigentlich gar nicht schlecht, eine

entspannte Daußenstimmung. Die aus den 2. Klassen boten den

„Wellerman“und dann kam ein bisschen Theater: Kaspar, der

früher mal im ersten Schuljahr half, hat einen Sohn: Burschi

(siehe oben)Und der will nun zur Schule und hat sich schon

einiges ausgesucht, leider nicht ganz passend…. zum Schluss

findet er jedoch die richtige Lernstätte: Die Grundschule in

Oppenwehe! Pastorin Mettenbrink machte gleich puppenmäßig

weiter und erzählte den Kindern aus dem Neuen Testament:

Jesus holte die Kinder zu sich, sie störten ihn nicht! Im

Anschluss an die Feier ging es dann zum ersten Mal richtig in

die neue Klasse! Aufregend, besonders für die wartenden

Eltern!

Zu Beginn der ersten Schulwoche kam der Bürgermeister Kai

Abruszat in Begleitung von Pola. Der kümmert sich ja in

hervorragender Weise um die Öffentlichkeitsarbeit der

Gemeinde. Geschenke hatten sie im Gepäck: Schon am ersten

Schultag gab es ein T-Shirt mit Stemmi und Wedi, den beiden

Maskottchen Stemwedes. Als Dreingabe dann noch eine

Warnweste für den Schulweg mit Kapuze und dem Aufdruck

„Verkehrsdetektive“! Nach einer kleinen Ansprache mit La Ola

Welle ging es ans Einkleiden! Wir haben uns über den Besuch

sehrgefreut und danken der Gemeinde und dem BM für das

wirklich sinnvolle Geschenk. Denn:

Gesehen werden ist wichtig!


Gruppenbild mit dem Bürgermeister, Warnwesten und

Abstandhaltern fürs Fahrrad!

 

Einrichtungstag in der Grundschule

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 19. August 2021

Vom Auspacken und Einräumen,  

vom Sommerferien-Bingo

und von „Heinzel“-Helferinnen!

Die Tasche ist geleert und der Platz geklärt!

Auch nach langjähriger Erfahrung immer wieder neu!

Hier haben kurzerhand die Kolleginnen der zweiten Klassen mal

in der ersten Klasse ausgeholfen! Gelungen!


Die Lernanfänger haben am zweiten Schultag ihr Equipment

mitgebracht und sich im Klassenraum eingerichtet. Unter-

stützt von Eltern oder Großeltern. Ein bisschen aufgeregt

waren sie natürlich, ebenso die begleitenden Erwachsenen.

Wichtig war der Sitzplatz und die dazugehörigen Sitz

nachbarn. Derweil nutzten die frischgekürten Viertklass-

zöglinge den Pausengang für ein Sommerferien-Bingo. So

langsam nimmt das neue Schuljahr Fahrt auf!

Sandro in Bingo-Laune!

 

 

 

page 1 of 1
Welcome , today is Donnerstag, 16. September 2021