„Wellerman“ wurde zum (Good)Weatherman…

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 4. Juli 2021

Abschied draußen.….Kein Niederschlag….

nur ein paar Tränen.

Draußen oder besser nicht?…. Nieselregen!

Aber dann: Alles im Flow! –

Isabella auf dem Weg zum Abschlusszeugnis!

Die Eltern und Verwandten treffen ein.

Da ist es! Gabriel erhält das Abschlusszeugnis.


Morgens war noch alles in Nieselregen eingehüllt und wir waren

ob der Draußenveranstaltung nicht sicher. Dann haben wir einfach

alles aufgebaut und das Wetter hielt. Unter leicht entspannten

Coronabedingungen erhielten die ViertklässlerInnen einen

würdigen Abschluss auf dem Schulhof. Trotz des „anderen“

Schuljahres konnte Steffi Schneider einen gut ausgebildeten

Jahrgang „weiterleiten“. Nicht zuletzt lag das auch an ihrem un-

ermüdlichen Einsatz in den letzten Monaten. Tänzerisch sehr ge-

lungen wurde die Gruppe von Simone Dettmar und Imke

Sundermeier -verborgen vor der Klassenlehrerin – vorbereitet.

Nebenbei erhielten noch viele Kinder der 4a das Sportabzeichen.

Ebenso natürlich das letzte Zeugnis und eine „Erinnerungstüte“.

Zum Abschluss ging es nochmal auf den Dancefloor:

„Wellerman“ gestampft und geklatscht, das haben wir schon seit

Tagen drinnen und draußen mit der ganzen Schule geübt!

Danke (über Kopf) an Frau Schneider.

„Wellerman“ mit special guest Nele aus der 2b links!

Und hier noch die ausgezeichneten Sportler:

Comments are closed.

Welcome , today is Donnerstag, 16. September 2021