School Games 2019

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 3. Juli 2019

O-Ton Mia S.: „Habt ihr auch den Klatscher*?“

Bundesjugendspiele bei moderaten Temperaturen

* (gemeint war die Starterklappe)

Ja, den Klatscher hatten wir. Kann man ja oben auf dem Bild

sehen und wie immer bediente die Starterklappe Klaus Militz-

Frank. Er war auch der erste am Platze, noch vor unserem

Hausmeister. Ohne die beiden hätten wir noch viel aufbauen

müssen, aber sie hatten schon alles super vorbereitet. 

So konnten dann die Spiele schnell beginnen, zunächst mit den

800 m und 1000 m Läufen. Mit drei Praktikantinnen (oben auf

dem Bild Jule Lösche), Eltern und Edeltraud und Werner

Greger und natürlich den Lehrern und I-Helferin hatten wir

ausreichend Unterstützung, dafür herzlichen Dank.

Unsere Spitzen-Integrationskraft Manuela Tischler und  

Praktikantin Ina Lösche, ebenfalls super!

Diese hier natürlich auch: Lena Bollhorst.

 


Dank der erwähnten Unterstützung waren wir diesmal wirklich

sehr schnell fertig und konnten somit gleich noch zwei unserer

Schülerinnen für besondere Preise beim Malwettbewerb

feiern: 

Regina Schmidt und Zoe Dimen mit Urkunden und Preisen, der

Herr in der Mitte gratulierte!

Start zum 800 m Lauf der jungen Damen!

Man kann auch über Kopf zusehen….Mia und Mia

Stärkung in der Pause:

Edeltraud hatte Unmengen an Äpfeln geschnitten!

Hier der Start der älteren Mädchen…

Eigentlich kein Sprint, sondern 1000 m Lauf….

aber so sind Kinder!

 

Zur Vergrößerung bitte anklicken!


 

Comments are closed.

Welcome , today is Donnerstag, 21. November 2019