Saturday for Future

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 24. März 2019

5 Busse für ein engagiert

künstlerisches und politisches

Liederfest!

Gerd Peter Münden überzeugte als Dirigent mit

überragender Kantorenkompetenz .

Unser Hausunternehmen: Sandmöller Reisen brachte uns

sicher hin und zurück!


Zum dritten Mal nahmen wir an dem Projekt „Klasse! Wir

singen.“ teil. 6 Wochen lang probten unsere Schüler im

Unterricht den Liederkanon (Liederkanon hier) mithilfe von CD

und Liederbuch. So stand der Mitgestaltung des Liederfestes

nichts im Wege, die mitgereisten Eltern konnten das begei –

stert bestätigen. Gerd Peter Münden dirigierte und

moderierte die Veranstaltung, dabei nahm er stets Bezug auf

aktuelle Ereignisse. Populismus, Zerstörung unserer Lebens –

grundlagen und die Einschränkung der Meinungsfreiheit, all das

thematisierte der engagierte Christ auf eindrucksvolle Weise

und verband es mit der tiefen Bedeutung des gemeinsamen

Singens.

Besonders eindrucksvoll war die spontane Aufnahme des Pro-

testliedes „Nach dieser Erde“. Ursprünglich eine Psalm-

vertonung des US-Liedermachers Don Mclean, dann von der

Gruppe „Oktoberclub“ als Warnung vor der Neutronenbombe

umgetextet. Im Kanon gesungen erzeugte es Gänsehautfeeling!

Aber auch die eingeübten Lieder überzeugten ganz, auch Dank

der Begleitung durch die hervorragende Band. Wie gesagt: Ein

gelungener Nachmittag, denn „Singen macht Spaß, weil jeder

es kann.“ Jetzt warten wir bis zum nächsten Mal!


 

Fast zwei Busse voll mit Eltern und Geschwisterkindern!

Es geht los: Aufstehen mit hunderten von anderen Kindern und

gemeinsam singen!

Hier braucht nichts erklärt zu werden.


Comments are closed.

Welcome , today is Freitag, 23. August 2019