„Feel the heat“ – Hitzefrei im Mai

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 31. Mai 2018

Gestaltung der Klaro-Puppe

(Viert- und Erstklässler)

Gefühlsausbrüche (Zweitklässler)

Gefahren des Konsums (Viertklässler)

Das haut den stärksten Klaro um, so lange Hitze im Mai…


Das gab es schon lange nicht mehr: Eine Hitzewelle im Mai! Und

dazu passend hitzefrei, anders ging es nicht. Besonders in den

oberen Räumen war es grenzwertig. Unsere Programme laufen

aber weiter. Zunächst bastelten die Erstklässler mithilfe ihrer

Paten die Identifikationsfigur des Programm „Klasse 2000“:

Klaro (siehe Bild oben) 

Auf dem Flur war es nicht ganz so heiß..

Hier wird der Stoff zugeschnitten!


In den zweiten Klassen ging es weiter mit dem Programm

„Klasse 2000“ und Christine Pillado. Schwerpunkt Gefühle, die

auch pantomimisch zum Ausdruck gebracht wurden. Wie immer

ansprechend gestaltet und aufbereitet. 

Selbsterklärend: Die Befindlichkeiten

Hier auch… oder?

Und hier ebenfalls…man achte auf Mika!


In der vierten Klasse startete das Programm „Money & Kids“,

das von den Landfrauen angeboten wird. Silvia Lütkemeier hat

dies schon öfter bei uns durchgeführt und vermittelt auf

mithilfe von Moki (dem Maskottchen) Finanzkompetenz für

Grundschüler (Klick). In der Einführung ging es um Wünsche

und Bedürfnisse, das führte zu lebhaften Diskussionen. 

Erstmal selber einschätzen, dann…

…..Diskussion…

Hielt die Ergebnisse fest: Silvia Lütkemeier


Hier noch weitere Eindrücke….

 

 

Comments are closed.

Welcome , today is Montag, 25. Juni 2018