Mein Körper gehört mir!

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 25. Januar 2018

Theaterpädagogische Werkstatt und

Sparkassenstiftung präsentieren

Präventionsprogramm

Das Körperlied, vorgetragen und eingeprobt von den Schauspielern der Werkstatt


Mein Körper gehört mir“ (Link) ist der Name der Spielreihe

der Theaterpädagogen aus Osnabrück. In diesem werden „Ja“-

Gefühle und „Nein“-Gefühle mit den Schülern in Spiel und

Gespräch beschrieben, dargestellt und erlebt. Im Wechsel von

Spielszenen und Nachbesprechung werden Situationen aus dem

Alltag der Kinder und mögliche Situationen bearbeitet. Ziel ist

es, die Kinder für mögliche Bedrohungen aus dem Bereich des

sexuellen Missbrauchs zu sensibilisieren. Aber auch Hilfen und

Strategien zur Vermeidung sind Thema, ebenso die Bestärkung

der Vertrauensebene zu den Eltern. Agiert wird minimalistisch

und ausdrucksstark und witzig. Kommt bei Erwachsenen ebenso

gut an. Die Finanzierung übernimmt zum Großteil die Sparkas-

senstiftung, einen Teil unser Förderverein.


Bewegung zum Körperlied sind inklusive.

Kopfmassage mit Haarbürste ist angenehm!

Dieser Typ im Bus kommt allerdings überhaupt nicht an: NEIN!

Comments are closed.

Welcome , today is Dienstag, 22. Mai 2018