Fuß gebrochen – Führerschein bestanden!

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 1. März 2017

Drittklässler bereiten

das Abschlussbuffet! 

Geladene Gäste genossen gutes Gemüse… und

anderes.

Eltern, Verwandte und Kinder haben die Qual der Wahl.

Vorab heißt es waschen, schälen, schnippeln und., und ….


An sieben Vormittagen erarbeitete Iris Melcher mit der

dritten Klasse der Oppenweher Grundschule den „aid-

Ernährungsführerschein“. Ernährungskunde, Hygiene, Umgang

mit Küchengeräten und Zubereiten standen auf dem Lehrplan.

Ebenso das Zubereiten nach Rezept.

Der Lehrgang endete heute mit der praktischen Prüfung,

die Kinder für ihre Eltern ein Buffett. Iris Melcher –

ausgebildete Ernährungsfachfrau vom Landfrauenservice

Minden-Lübbecke-Herford – lobte die Kinder: „Sie haben sich

bestens eingebracht, gut im Team gearbeitet und kleine

Pannen schnell ausgeglichen“

Der Führerschein dient dazu, Kinder schon im Grundschulalter

an gesundes Zubereiten von Speisen heranzuführen, dazu

gehört auch das Wissen um die Ernährungspyramide.

durchführt. Die Honorarkosten übernahm diesmal die

Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und

Gartenbau, die diese Vorhaben in Schulen unterstützt.

Auslagen wurden durch den Förderverein der Grundschule

übernommen. Allen dafür Dank!


Comments are closed.

Welcome , today is Freitag, 24. Juni 2022