…uuuund: Action!

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 23. November 2014

„Robinson Crusoe wird neu verfilmt“

 

Theater Osnabrück bereitet Grundschüler auf Vorstellung

„Robinson Crusoe“ vor!

P1000936

Freitag (Edgar) und Robinson (Jermain) streiten über die

Qualität des Tagebuch, das verfilmt werden soll!


Unsere Schule besucht am 24.11.2014 das Theater

Osnabrück in der Begegnungsstätte. Theaterpädagoge

Dietz-Ulrich von Czettritz stimmte unsere Dritt- und

Viertklässler auf „Robinson Crusoe“ ein, besonders das

Verhältnis von Robinson zu Freitag war ein zentrales

Thema. Anhand dieser Frage führte der Pädagoge die

Kinder an das Stück heran. Unter anderem war die Idee

das Tagebuch zu verfilmen, um möglichst viele Menschen

in Kenntnis der Abenteuer zu setzen. In kleinen Rollen-

spielen versetzten sich die jungen Darsteller in die

verschiedenen Rollen, z. Bsp. am Set. Oder auch die

verschieden Gefühlslagen der Akteure wurden

schwerpunktmäßig nachgespielt. Wie auf dem Bild oben

ersichtlich, gingen unsere Schüler mit. All das war

natürlich nur deshalb möglich, da unsere Gemeinde eine

Kooperation mit dem Theater Osnabrück hat. Dank der

Initiative des Life-House!!


P1000870

Dietz-Ulrich von Czettritz (rechts) stimmt die Gruppe 

routiniert ein.


Hier noch ein paar Eindrücke, einfach anklicken:

 

Comments are closed.

Welcome , today is Montag, 20. Januar 2020